x

 
Startseite     Praxis     Leistungen     Kontakt     Anfahrt     Impressum  

 

 

 

Informationen:

 

Homöopathie


Gingko

Spagyrik

Reiki

Iris Diagnose

Hypnose

Entspannung

Massagen

Fußreflexzonenmassage

Dorn-Breuß-Behandlung

Kosmetik

Fußpflege

Maniküre

Spezielle Angebote

 

 

a

Informationen - Klassische Homöopathie

Körper, Geist und Seele – ein sensibles System, das vielfältiges Wissen  und
ausgewogener Anwendungsfelder bedarf. Der Begriff Homöopathie stammt
vom Griechischen „homois = ähnlich“ und „ Pathos = Leiden oder Krankheit“ ab.

Der Leitfaden, das Grundprinzip der Homöopathie lautet:

„ Similila Similibus curentur“ = Ähnliches wird durch ähnliches geheilt; (Hahnemann 1800).
Diese Regel kannten schon indische Weise im 10. Jahrhundert vor Christus,
Hippokrates 400 v. Christus. Paracelsus, ein deutscher Arzt des 16. Jahrhundert
wiederholte das Gesetz. Diese Regel beruht darauf, dass die Therapeuten wissen,
dass der Körper in der Lage ist, sich selbst zu heilen, wenn er die
erforderliche Unterstützung erhält.

 

Siepmanns Kräuterkunde

und wogegen ist welches Kraut gewachsen

  • Arterienverkalkung: Knoblauch, Mistel, Weisdorn

  • Aufstoßen: Bitterklee, Wermut

  • Augenentzündung: Augentrost, Kamille

  • Bluthochdruck: Knoblauch, Mistel, Weißdorn

  • Darmbeschwerden: Brombeere, Knoblauch, Melisse;
    Schafgarbe, Spitzwegerich, Thymian

  • Frühjahrsmüdigkeit: Brunnenkresse, Hagebutte

  • Nervosität (nervöse Störungen): Baldrian, Hopfen, Johanniskraut,
    Lavendel, Melisse, Rosmarin, Thymian

  • etc.

Sind Sie neugierig geworden?

 

Falls Sie genaueres wissen möchten, - wir bieten 2 Mal im Jahr den Kurs an:
„Die homöopathische Hausapotheke und Alternativen – Hilfestellung für daheim
und unterwegs.“

 

Wir freuen uns auf Sie.